Wind & Wetter

――――――――

Sind die Kinder immer draußen?

In der Regel sind die Kinder zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter draußen. Bei erhöhter Astbruchgefahr, wie z.B. bei Sturm, Gewitter oder starker Schneelast findet die Betreuung in unserer Blockhütte statt. Die Nachmittagsbetreuung findet ebenfalls in der Hütte statt.

Ausrüstung

――――――――

Was für eine Ausrüstung braucht mein Kind?

Aus der Erfahrung der letzten Jahr haben wir einen Bekleidungsratgeber zusammengestellt, den Sie hier herunterladen können.

Gefahren

――――――――

Welche Gefahren drohen im Wald?

In dieser Informationsschrift finden Sie die Antworten auf potentielle Gefahren im Wald und wie unsere Einrichtung auf diese reagiert.

Ausnahmen

――――――――

Kann mein Kind auch unterjährigim Wald anfangen?

Die neuen Fledermäuse kommen nach den Sommerferien in die Gruppe, wenn die „Großen“ eingeschult wurden. Wir empfehlen aber, die Eingewöhnung schon so früh wie möglich zu beginnen. In Ausnahmefällen (z.B. durch Wegzug) können auch unterjährig Kinder aufgenommen werden.

Aufnahme & Plätze

――――――――

Wieviele Kinder nehmen Sie jährlich auf?

Unsere Gruppe besteht aus 22 Kindern zwischen drei und sechs Jahren. Da wir eine eingruppige Einrichtung sind, können wir jedes Jahr nur so viele Kinder aufnehmen, wie auch aus der Gruppe eingeschult werden.

 

Wann erfahre ich, ob mein Kind einen Platz im Waldkindergarten sicher hat?

Wir versuchen Sie als Eltern so früh wie möglich über die Platzsituation zu informieren. In der Regel können wir ab März des betreffenden Kindergartenjahres verbindliche Aussagen treffen.

Kontakt

Waldkindergarten Friedrichsdorf e.V.

Postfach 26

61371 Friedrichsdorf

info@waldkindergarten-frd.de

Karte

Unsere Anlaufstellen im Wald nahe des Taunus Tagunghotels.

Anzeigen

© 2015 - 2020 Waldkindergarten Friedrichsdorf e.V.

Bilder: Waldkindergarten Friedrichsdorf e.V.  ·  panthermedia.net  ·  picjumbo.com  ·  unsplash.com